Bebelstraße 30
70193 Stuttgart
Tel./Fax: 0711 639463
homolka(at)homolka-violins.de

Öffnungszeiten:
Di - Fr 8:00 - 12:30 Uhr
und 13:30 - 18:00 Uhr
Sa 8:00 - 12:00 Uhr

Über uns - die Meisterwerkstatt Hans-Jörg Homolka

Geigenbau aus Leidenschaft:
Egal, ob ein Schülerinstrument für einen Anfänger, ein neu gebautes oder ein antikes Instrument gesucht wird, die Qualität muss stimmen. Denn Geigenbau ist Herzens- und Vertrauenssache. Dies ist der Grundsatz von Geigenbaumeister Hans-Jörg Homolka.

Ein Erfolsgarant ist die große Bandbreite der von ihm gebauten oder verkauften Instrumente. Für Kinder und Amateure hält er ständig eine Auswahl an guten Einsteigerinstrumenten bereit. Ambitionierte Laien und Profimusiker schätzen das große Angebot von Neubauten bis hin zu hochwertigen alten italienischen, französischen und deutschen Meisterinstrumenten. Diese werden mit Expertisen international anerkannter Experten angeboten.

Zum Kundenstamm zählen nicht nur Solisten und Profimusiker aus dem In- und Ausland, sondern auch zahlreiche Bundespreisträger bei "Jugend Musiziert" spielen auf Instrumenten aus dem Hause Homolka - ein Beweis für die Qualität seiner Arbeit und zugleich beste Werbung.

Zur Person:
Hans-Jörg Homolka wurde 1961 in Stuttgart geboren.
Nach dem Abitur absolvierte er eine Lehre bei Geigenbaumeister Felix Paulus in Stuttgart und besuchte die Fachschule für Geigenbau in Mittenwald.

Nach Abschluss der Ausbildung zum Geigenbauer arbeitete er in München als Geselle bei Geigenbaumeister Hermann Wörz.
1989 legte er die Meisterprüfung mit Auszeichnung ab und übernahm 1990 die Werkstatt seines Lehrherrn Felix Paulus in Stuttgart.

Seitdem betreibt er seine Meisterwerkstatt für Geigenbau in der Bebelstraße 30 mit mehreren Mitarbeitern, vom Gesellen bis zum Meister.
Seit Jahren bildet er selbst Lehrlinge aus, die alle ihre Berufsausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen haben.